Tänzer, Choreograf, Produzent mit internationalem Erfolg und charismatischer Persönlichkeit

About Curtis

Curtis tanzte sich von der Strasse auf die Weltbühne. Er schwitzte schon neben Michael Jackson und prägt heute noch als Tänzer, Choreograf und Produzent die gigantischen Shows von DJ BoBo, Andrea Berg sowie weiteren namhaften Künstlern. Flashdance, Michael Jacksons “Thriller” und unzählige Videoclips auf MTV weckten in den 1980ern   das Talent von Curtis Burger. Er schnappte sich einen Karton und versuchte sich als Breakdancer auf der Strasse. Jeden Schritt und jede artistische Drehung brachte er sich selber bei. In dieser Zeit lernte er DJ BoBo  kennen und dies war der Beginn einer unglaublichen Karriere. «Glaub an dich», sagt er heute zu seinen Tanzschülern, weil er weiss, was es bewirken kann und motiviert seine Studenten in seinen Tanzstunden und Workshops.

Curtis Burger arbeitete hart an sich selbst. Mittlerweile choreografiert und inszeniert er auf dem ganzen Erdball TV- und Award-Shows. Trotz internationalem Erfolg und weltweiter Anerkennung hat Curtis den Boden unter den Füssen nie verloren. Er ist bescheiden und zugänglich, obwohl er an denselben Shows wie Justin Timberlake, Stevie Wonder oder Michael Jackson aufgetreten ist.

Seit den Anfängen ist Curtis im Kreativteam von DJ BoBo dabei und hat sogar zwei seiner Hits sowie weitere Songs mitkomponiert und mitproduziert. Vor allem aber zündet er bei den BoBo-Shows das choreografische Feuerwerk und komponiert es seit über 25 Jahren mit derselben Leidenschaft. Energiegeladen und schwungvoll, aber auch präzise und überlegt.

Echo-Verleihung, SwissAward, Wetten dass…? – Curtis Burger hatte bei diesen und vielen weiteren Produktionen seine Hände und Füsse im Spiel. Er tanzte weltweit in TV- Shows und choreographierte unzählige Award Shows. Oder beides zusammen, wie bei den World Music Awards, wo er als einziger weltweit zehnmal in Folge als Tänzer und Choreograf mitwirkte.

Seine Handschrift tragen auch Veranstaltungen wie die Ski-WM 2003, Eurovision Song Contest oder der Bio-Werbespot von Coop.

Curtis Burger begeistert, inspiriert und bereichert seit über 25 Jahren die Bühnen und Shows dieser Welt. Aus dem Tänzer mit Karton ist ein international anerkanntes Multitalent und Vorbild geworden.

Gigantische Shows, einmalige Inszenierungen und Unterhaltung auf höchstem Niveau: Curtis Burger ist als 
Choreograph und Produzent für die Shows internationaler Showgrössen verantwortlich. Zudem ist er seit über  30 Jahren ein festes Mitglied des Kreativteams von DJ BoBo – unter anderem als Tänzer,  Choreograph, 
Regisseur und Mitglied der künstlerischen Leitung.   

Die ersten Tanzschritte machte Curtis im Restaurant-Säli seiner Eltern in Rupperswil (AG). Schon als kleiner Junge war  er fasziniert von den Videoclips auf MTV. Er brachte sich Michael Jacksons „Thriller“ und andere Choreos seiner
Vorbilder bei. Als Teenager stellte er sich dann mit einem alten Karton auf die Strasse und beeindruckte die Passanten  mit Breakdance-Moves, die er sich selbst beigebracht hatte.   

«Im Säli des Bären habe ich meine eigene Mini-Playbackshow aufgeführt. Ganz alleine, weil mir das Ganze etwas peinlich war.  Und ich träumte davon, einmal vor vielen tausend Menschen aufzutreten.»
Curtis Burger

An einem seiner Breakdance-Trainings begegnete er als 14jähriger DJ BoBo. Die daraus entstandene Freundschaft war  gleichzeitig der Beginn einer einzigartigen Karriere, die Curtis an der Seite von DJ BoBo in die grössten Stadien der  Welt und an die Seite seiner Idole Michael Jackson, Stevie Wonder oder Justin Timberlake brachte. Heute ist Curtis  Burger mitverantwortlich für die Inszenierung, Videocontents und die Choreographien der aufwändigen DJ BoBo-
Shows.

«Curtis ist seit der ersten Stunde als Freund, Choreograf, Videodesigner und kreativer Weggefährte ein wichtiger Stützpfeiler  an meiner Seite.»
DJ BoBo

Auch andere Künstler und Kreative vertrauen auf das grosse Knowhow des Mulitalents. Curtis Burger choreographiert  und inszeniert Award Shows, Werbespots, Shows in Rahmen von Sportwettkämpfen, Corporate Events und TV-
Sendungen im In- und Ausland. Unter anderem war er zehnmal als Tänzer und Choreograph bei den „World Music 
Awards“ im Einsatz. Als Mitglied des künstlerischen Leitungsteams ist er heute mitverantwortlich für die Inszenierungen  der deutschen Showgrösse Andrea Berg.   

«Curtis ist seit 2011 ein entscheidender kreativer Kopf in meinem Team.»
Andrea Berg

In seiner Funktion als Botschafter von „Pink Ribbon Schweiz“ hat Curtis Burger den Song „Zäme simer stercher“ mit  seinem Team komponiert und produziert. Seit 2018 ist der Aargauer Jurymitglied bei “Darf ich bitten?”, der erfolgreichen  Tanzshow des Schweizer Fernsehen.

Der Nachwuchs liegt Curtis enorm am Herzen. Er unterrichtet in Luzern und Zürich junge Tanzbegeisterte und gibt
regelmässig Workshops im In- und Ausland. Curtis Burger ist Botschafter der Sportämter Luzern und Zug im Bereich  Tanz.

«Ich sage meinen Schülerinnen und Schülern immer und immer wieder, dass sie an sich glauben sollen. Weil ich selbst erlebt  habe, dass kein Traum zu gross ist, um wahr zu werden.»
Curtis Burger

„LOVE LIVE LIFE AND DANCE!“